Kapitalmarkt

5 Thesen für 2023

Hohe Inflation, Energieprobleme, steigende Zinsen: Das vergangene Jahr hat Verbrauchern viel abverlangt. Welche Probleme werden uns erhalten bleiben, wo zeichnen sich Lösungen ab? Dr. Michael Heise wagt einen Ausblick auf 2023.
Chart of the Week

Aktien und Anleihen: Der Januar gibt die Richtung vor

So wie der Januar wird auch der Rest des Jahres, sagt eine bekannte Börsentheorie: Beendet der Aktienmarkt den ersten Monat eines Jahres im Plus, sollte er sich auch in den kommenden 11 Monaten überdurchschnittlich entwickeln – und umgekehrt. Ob diese Theorie in der Vergangenheit zutraf, hat Sebastian Dörr überprüft: für US-Aktien und -Anleihen.
HQ Trust | Podcast Q

„Die Konjunktur wird nicht wegbrechen“

Kommt es 2023 zu einer wirtschaftlichen Abkühlung oder einer Rezession? Dr. Michael Heise erklärt, ob sich in den kommenden Monaten die belastenden oder die stabilisierenden Faktoren stärker auswirken.
Kapitalmarkt

Scheitert das deutsche Geschäftsmodell?

Die deutsche Wirtschaft ist in schweres Fahrwasser geraten: Ukrainekrieg und Energiekrise haben bestehende Probleme noch verstärkt – und die Politik veranlasst, sich vor allem um aktuelle Fragen zu kümmern. Eine Inaktivität in der Standortpolitik ist aber genauso riskant.
keyvisual-pe

Wie schädlich sind steigende Zinsen für Private Equity?

Welchen Einfluss hat das aktuelle Umfeld mit steigenden Zinsen und schwächeren Konjunkturerwartungen auf Private Equity-Investments? Benedikt Pfeuffer über die wichtigsten Werttreiber, den Einsatz von Fremdkapital – und was einen guten Manager ausmacht.
cover1

Acht Fragen zu Private Debt

Die Anlageklasse Private Debt ist auch in Europa auf dem Vormarsch und in immer mehr Portfolios vertreten. Doch was ist Private Debt eigentlich genau? Welche Risiken gibt es? Nedelina Lazarova über Wachstumsraten, die aktuelle Situation am Markt – und worauf Profis bei Investments achten.
cotw_hedgefonds_l

Steigende Zinsen: Hedgefonds schlagen Anleihen

Wie sich Anleihen bei steigenden Zinsen verhalten, mussten Anleger im ersten Halbjahr leidvoll erfahren: Zinsen hoch, Kurse runter. Ob diese Regel auch für Hedgefonds gilt, die als ein beliebter Anleiheersatz gelten, hat Dr. Thomas Neukirch analysiert.
bridge

„Der Bereich Infrastruktur beweist seine Krisenresistenz“

Zinswende, Inflation, Krieg – viele Anlageklassen leiden unter den aktuellen Rahmendaten. Ob das im Bereich Infrastruktur auch der Fall ist, erklärt Kristina Chorna, Leiterin Infrastruktur bei HQ Trust.
real-estate

„Keine nachhaltigen negativen Auswirkungen auf die Immobilienmärkte“

Nachdem die Immobilienpreise lange nur eine Richtung kannten, befinden sich Hauskäufer und Investoren nun in einem Umfeld hoher Inflation, steigender Zinsen und wachsender Baukosten. Kristina Chorna und Christian Langosch, Co-Leiter Immobilien bei HQ Trust, bewerten die kurz- und langfristigen Auswirkungen
cotw_sachwerte

Alternative Investments trotzen der Inflation

In der Theorie ist klar, welche Anlageklassen in Zeiten hoher Inflation überdurchschnittliche Renditen liefern: Sachwerte wie Immobilien oder Beteiligungen. Schließlich sollte ihr Wert mit den Preisen nach oben gehen. Ob das in der Realität auch zutraf, hat Pascal Kielkopf von HQ Trust untersucht.
wohnimmobilien

Nachhaltige Renditen mit Europas Wohnimmobilien

Die Preise auf dem europäischen Wohnimmobilienmarkt haben in den vergangenen Jahren spürbar angezogen. Die Immobilienexperten Kristina Chorna und Adrian Koeve schreiben über die Gründe für den Anstieg – und worauf Investoren nun achten sollten.
adobestock_227743726

„Immobilien sind noch attraktiver geworden“

Bei Immobilien-Investments hat sich in den vergangenen Jahren einiges geändert: Kristina Chorna erklärt, was Anleger wissen sollten. Die Co-Leiterin Immobilien über aktuelle Trends, gestiegene Preise und aussichtsreiche Investments.
cotw_alternative-investments

Die Vorteile der Illiquidität

Illiquide Anlageklassen haben neben vielen Vorteilen auch einen systemimmanenten Nachteil: Sie sind illiquide. Anleger können in aller Regel nicht kurzfristig aus ihren Investments aussteigen. Im Gegenzug sollten sie dafür eine Illiquiditätsprämie bekommen. Ob das der Fall ist, hat Jochen Butz analysiert.
screenshot_unicorns_l

So selten sind Einhörner gar nicht …

In den vergangenen Jahren hat die Zahl der Unicorns rapide zugenommen: Startups, die vor dem Börsengang oder einem Exit einen Marktwert von mehr als einer Milliarde US-Dollar haben. Jochen Butz und Kay Gallus analysieren, wo es zuletzt die meisten Einhörner gab – und sagen, ob der Trend weiter anhält.
cycling_vc

„Es kommt darauf an, in die besten Manager zu investieren“

Venture Capital ist stark gefragt, das Volumen der aufgelegten Fonds befindet sich auf einem Rekordniveau. Jochen Butz und Kay Gallus sprechen im Interview über die Chancen und Risiken dieser Anlageklasse, aktuelle Trends – und Einhörner
old-house

Hausverwaltungen: Die Problemlöser in Zusammenarbeit mit dem Family Office

So attraktiv Immobilien als Geldanlage sind: Den Aufwand, der bei der Verwaltung von direkt im Eigentum gehaltenen Miethäusern anfällt, unterschätzt mancher Investor. Simon Janßen erklärt, wie sinnvoll der Einsatz von Property Managern ist – und wie HQ Trust für noch mehr Transparenz sorgt.