← Zurück zur Übersicht
DW Business | 2. 09 2022

Kriegs- und Lieferkettenprobleme treiben die Inflation in Europa

„Überall in Europa haben die Menschen Schwierigkeiten, ihre Rechnungen zu bezahlen, da die Inflation so hoch ist wie seit Jahrzehnten nicht mehr“, schreibt die Deutsche Welle.

Die Preise seien bereits vor dem Ukrainekrieg gestiegen, da die Verbraucher nach der Aufhebung der Covid-Beschränkungen wieder mehr Geld ausgaben. Doch der Einmarsch Russlands in die Ukraine und der Druck auf die Gaslieferungen habe die unangenehme Situation zu einer ausgewachsenen Krise werden lassen.

In einem „DW Business Special“ spricht DW mit der Reporterin Emily Gordine, die über die Lebenshaltungskostenkrise in UK berichtet und mit Dr. Michael Heise, dem Chefvolkswirt von HQ Trust.

Das Video (in englischer Sprache) finden Sie hier.

Ansprechpartner
Jochen Mörsch

jochen.moersch@hqtrust.de
+49 211 311979 25