← Zurück zur Übersicht
Börsen-Zeitung | 17 February 2022

HQ Trust erwartet 2022 keine Talfahrt an den Börsen

Die „Börsen-Zeitung“ berichtet über das HQ Trust-Pressegespräch zum Jahresausblick 2022, wo der Vermögensverwalter ein freundliches Bild der Aktienmärkte gezeichnet habe. „Es wird kein bombastisches Aktienjahr wie 2021, ich sehe aber keine Talfahrt des Marktes‘‘, zitiert die Redaktion Dr. Michael Heise.

Der Chefvolkswirt von HQ Trust rechne damit, dass die EZB möglicherweise im dritten, aber ziemlich sicher im vierten Quartal die Zinsen erhöhen werde. Höhere Zinsen seien aus
Sicht von HQ Trust aber keine große Gefahr für die Aktienmärkte.

Aus Sicht von Marcel Müller, Leiter des Portfoliomanagements, würden Staatsanleihen immer unattraktiver: Die Zinssteigerungen, gepaart mit der Reaktion der Zentralbanken,
würden 2022 nichts Gutes für sichere Wertpapiere bedeuten. Als Alternative hält er Hochzinsanleihen für interessant.

Den kompletten Artikel finden Sie hier:
Börsen-Zeitung

Ansprechpartner
Jochen Mörsch

jochen.moersch@hqtrust.de
+49 211 311979 25