← Zurück zur Übersicht
Citywire | 24 March 2022

Businesstalk: ESG-eht voran!

ESG ist für viele Unternehmen nicht mehr nur eine Frage der Finanzanlagen: Wie viel ESG ist schon in Ihrem Firmenalltag angekommen?“, fragte das Deutschland-Magazin von „Citywire“.

Für HQ Trust antworten die ESG-Experten Kerstin Rasch und Sebastian Ressin:

„Nachhaltige Unternehmensführung bedeutet für HQ Trust ein langfristig ausgerichtetes Handeln, das umweltfreundliche, soziale und ethische Anforderungen gleichermaßen berücksichtigt. Hierzu zählen die Schonung der natürlichen Ressourcen, die Unabhängigkeit und Transparenz im Umgang mit unserer Mandantschaft und die Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir haben im Jahr 2016 die UNPRI unterzeichnet und setzen im Rahmen der Initiative „Dein Beitrag, um HQT nachhaltig zu verändern“ Verbesserungsvorschläge zum Thema Nachhaltigkeit konsequent um. Dazu zählt zum Beispiel das nachhaltige Wirtschaften in der hauseigenen Kantine, wo es an zwei Tagen pro Woche ausschließlich vegetarische Kost gibt. Zudem legen die Verantwortlichen dort Wert auf die Verwendung regionaler Produkte; Strohhalme und Plastiktüten sind längst aus dem Angebot zur Essensmitnahme verbannt.

Zudem macht das Unternehmen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Angebot, Fahrräder für den dienstlichen und privaten Gebrauch zu leasen. Aktuelle Projekte sind die Erstellung einer CO2-Bilanz und der Launch des neuen Kundenportals, mit dem HQ Trust die Digitalisierung auf ein neues Level heben möchte und dadurch gleichzeitig intern, aber auch bei den Kundinnen und Kunden viel Papier einspart.“

Eine PDF-Version des Artikels finden Sie hier, die aktuelle Ausgabe des Magazins, ein ESG-Spezial, hier.

Ansprechpartner
Jochen Mörsch

jochen.moersch@hqtrust.de
+49 211 311979 25