Mit Blick auf die Performance der ersten sieben Monate fühlt man sich an den legendären Silvestersketch mit Miss Sophie und ihren Butler erinnert: „The same procedure as every year, James!“. Oder auf den Kapitalmarkt gemünzt: Die USA schlagen den Rest der Welt. Immerhin gibt es bei den Branchen eine Neuerung.

Für seine aktuelle Analyse betrachtet Sven Lehmann, Fondsmanager bei HQ Trust, die Renditeentwicklung in Euro der vier großen MSCI Regionen (USA, Europa, Japan und die Schwellenländer) sowie der elf wichtigsten Sektoren im Jahr 2021.

The same procedure as every year: Auch im Jahr 2021 schlagen die USA bislang den Rest der Welt. Immerhin gibt es bei den Branchen eine Neuerung.

  • „Mit einem Plus von 21,3 Prozent hat der US-Aktienmarkt die anderen großen Anlageregionen erneut deutlich hinter sich gelassen. Europa kam bislang auf rund 18 Prozent, die Schwellenländer und Japan liegen deutlich dahinter.“
  • „Allerdings war dieses Mal nicht nur Big Tech für die Outperformance verantwortlich: Mit einem Zuwachs von 20 Prozent liegen die Tech-Riesen in den USA sogar knapp hinter dem breiten Markt. In den anderen Anlageregionen war das nicht der Fall.“
  • „An der Spitze rangieren bislang die Immobilien- und Finanzdienstleister sowie Energie und Kommunikationsdienste.“
  • „Auffällig ist, dass es in den Anlageregionen bei den Sektoren recht unterschiedliche Spitzenreiter gibt: Energie in Japan und den USA, in Europa IT und in den Emerging Markets Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe.“
  • „In den USA und Europa notieren nach sieben Monaten alle elf Sektoren im Plus. In den Schwellenländern sind zwei Branchen im Minus, in Japan sogar vier – darunter die Indexschwergewichte aus dem Gesundheitswesen.“

Die Übersicht unserer Chart of The Week-Veröffentlichungen finden Sie hier. popup:yes

Bitte beachten Sie:
Die Vermögensanlage an den Kapitalmärkten ist mit Risiken verbunden und kann im Extremfall zum Verlust des gesamten eingesetzten Kapitals führen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für die Wertentwicklung in der Zukunft. Auch Prognosen haben keine verlässliche Aussagekraft für künftige Wertentwicklungen. Die Darstellung ist keine Anlage-, Rechts- und/oder Steuerberatung. Alle Inhalte auf unserer Webseite dienen lediglich der Information.

lehmann_sven_some_600_600
Sven Lehmann
Executive Partner | Fondsmanager
HQ Trust
Sven Lehmann ist seit 2011 im Portfoliomanagement bei HQ Trust tätig und dort unter anderem für die Erstellung, Pflege und Analyse von Modellen für Volkswirtschaft und Kapitalmärkte verantwortlich. Seit 2012 managt er den Fonds HQT Global Quality Dividend. Der Diplom-Wirtschaftsmathematiker verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Finanz- und Versicherungswirtschaft.