Viel USA und Technologie: Dass Anleger sich selbst mit marktbreiten Aktienindizes Klumpenrisiken einfangen können, ist bekannt. Jan Tachtler von HQ Trust hat überprüft, ob es solche Risiken auch in aktiven Fonds und ETFs mit einem Themenschwerpunkt gibt – mit überraschendem Ausgang.

Im Rahmen seiner Auswertung hat sich der Kapitalmarktanalyst die Top 10 Holdings von mehr als 250 thematischen Produkten angeschaut. Jan Tachtler ermittelte dabei die „Thematischen All-Stars“: Die zehn Aktien, die in den meisten Produkten vertreten sind, ihre durchschnittliche Gewichtung im jeweiligen Produkt und dessen thematische Ausrichtung. Die Ergebnisse verglich der Co-Portfoliomanager des Fonds „HQT Megatrends“ mit dem marktbreiten MSCI ACWI.

Die Lieblingsaktie der Produktmacher ist Thermo Fisher. Die Aktie des Labortechnikkonzerns gehört in 46 von 258 thematischen Produkten zu den Top 10.

  • „Die Lieblingsaktie der Produktkonstrukteure ist Thermo Fisher Scientific. Die Aktie des Labortechnikkonzerns zählt in 46 von 258 Produkten zu den 10 am höchsten gewichteten Aktien.“
  • „Anleger finden Thermo Fisher in aktiven Fonds und ETFs rund um die Themen Biotech, Klimawandel, Digital Health, Robotics sowie Wasser. Im Schnitt kommt die Aktie dabei auf ein Gewicht von 4 %.“
  • „Die Aktien von Enpha Energy, SolarEdge Technologies, Danaher und Microsoft schaffen es jeweils in mehr als 30 thematischen Produkten in die Top 10 Holdings.“
  • „Mit den meisten Themen wird Microsoft in Verbindung gebracht: Die Aktie findet sich in Produkten mit 7 Schwerpunkten: Global Brands, Klimawandel, Big Data & AI, Future Mobility, Cyber Security, Robotics und Wasser.“
  • „Im Schnitt am höchsten gewichtet wird die Aktie der UnitedHealth Group. In den 25 Produkten kommt sie immerhin auf ein Gewicht von knapp 6 %.“
  • „Die Überschneidungen mit dem MSCI ACWI halten sich in Grenzen: Nur 2 Aktien sind in beiden Top 10 vertreten: Microsoft und die UnitedHealth Group.“

Jan Tachtlers Fazit:
„Anleger sollten sich vor dem Kauf eines thematischen Produkts genau über dessen Zusammensetzung informieren: Sie könnten sich ansonsten ungewollte Klumpenrisiken einfangen, beispielsweise weil dort Aktien enthalten sind, die bereits in anderen thematischen Produkten hoch gewichtet sind.“

Die Übersicht unserer Chart of the Week-Veröffentlichungen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie:
Die Vermögensanlage an den Kapitalmärkten ist mit Risiken verbunden und kann im Extremfall zum Verlust des gesamten eingesetzten Kapitals führen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für die Wertentwicklung in der Zukunft. Auch Prognosen haben keine verlässliche Aussagekraft für künftige Wertentwicklungen. Die Darstellung ist keine Anlage-, Rechts- und/oder Steuerberatung. Alle Inhalte auf unserer Webseite dienen lediglich der Information.

Quelle: Morningstar, MSCI, eigene Berechnungen.

tachtler_jan_600_600
Jan Tachtler
Kapitalmarktanalyst
HQ Trust
Jan Tachtler, CIPM, arbeitet seit 2015 bei HQ Trust im Portfoliomanagement. Zu seinen Tätigkeiten als Kapitalmarktanalyst gehören die Durchführung quantitativer und qualitativer Fondsanalysen und die Fondsauswahl. Jan Tachtler ist Co-Portfoliomanager des HQT Megatrends und hält ein Certificate in Investment Performance Measurement.